HomeAus deutschen Kriegsgefangenenlagern. 2. FolgePagina 111

JPEG (Deze pagina), 633.10 KB

TIFF (Deze pagina), 4.62 MB

PDF (Volledig document), 110.66 MB

°au€> ohne Unterschied der Nation oder Sprache, mit warmen
: 6m` Worten anempfohlen. Die Seelsorge an den Kriegsge-
mem' fangenen katholischen Bekenntnisses ist im allgemeinen
F Ab' folgendermaföen geordnet.
nach
al dat Mit der Wahrnehmung der Seelsorge an einem Kriegs­
Wun' gefangenen­Aufenthalts0rte wurde gevvöhnlich ein von
der kirchlichen Behörde in Vorschlag gebrachter, sprachkun­
diger, inländischer Geistlicher beauftragt; ihm zur Seite
i1‘1€gS- V
Aw:Mq%y3;> · · N lv > Je; V xä r
durch ;i­ g y=·-·· ~ _`.v
, .­ü.- " " ''‘` V r ° i;=V=
1 Auf- ‘ , ïïf ·' M
llêfbêl _,,__ V < 'fëi ·«
selber _·V~ 4 Wmum in . I V
ï1Ch@¤ ,.
‘” ug, ' ;lï_j;;l:"·‘ _ ~ 2 4»’“,¤«g­· L gi ~
un en “ï -··‘‘ i‘­i i ·, 3* ·»
g 5 1 «
cm ge- ..;,` F i.`» i r.V, _ ·_,·_ , . A1
` ` ‘· * i‘'‘ r -: :-W M 3- ïï ä t .
` , ,« ig ,/_ :. [1:.,. V , I
.hW€1Z · 1/ J ·,;x¤ · ‘~ ‘”' .
Arbe1t W ’ r e v·‘i_ J Vl
n An- ‘.­ ‘ ·"' f
· W I.
Dank * = .ïtr ~­ `'`‘ * ‘,-i,v v. V ‘‘‘· ‘· wig
* » / i ‘ r _v·<&V _ ,A., ï · * i
E r r , · " ‘ tdw ­~ ·
* ;.~ `
Heuberg: Französische Gefangene als Hufschmiede 1
stehen vielfach - besonders in den Lagern oder Lazaretten i
mit französischen Gefangenen - der eine oder andere i
kriegsgefangene feindstaatliche Geistliche. In manchen
terium Lagern versehen auch nur feindstaatliche Geistliche die i
zlsorge Seelsorge an ihren Landsleuten. Küsterdienste besorgen
u ver- kriegsgefangene Seminaristen und Ordensbrüder oder sonstige i
ichkeit hierfür geeignete Gefangene.
rember Bei den auf einem Arbeitskommando befindlichen Ge-
genen, fangenen nirnmt die Seelsorge entweder der Geistliche des
wv ï