HomeAus deutschen Kriegsgefangenenlagern. 2. FolgePagina 7

JPEG (Deze pagina), 350.77 KB

TIFF (Deze pagina), 4.61 MB

PDF (Volledig document), 110.66 MB

I N H A L T
saw
Vorwort. Von Dr. Alfons Paquet .... . .... 7
Die völkerrechtliche Stellung der Kriegsgefangenen.
Von Dr, Karl Strupp (Frankfurt a. M.) ....... I4
Unterkunft und Verpfiegung. Von Major L., Vorstand der
Küchenverwaltung eines Kriegsgefangenenlagers ,,,, zo
Die Gesunderhaltung. Von Stabsarzt Dr. L., Chefarzt eines
Kriegsgefangenenlazaretts ............ 44
Die geistige Fürsorge. Von Prof. D. Carl Stange (Göttingen) 68
Die Seelsorgez (
Evangelische Seelsorge. Von Pfarrer Ch. Correvon
(Frankfurt a. M.) , ......... . . . . 94
Katholische Seelsorge. Von Pfarrer Dr. Laufenberg
(Darmstadt) . ............... 106
Israelitische Seelsorge. Von Rabbiner Dr. E. Munk
(Berlin) .... . ............ 118
Die Mohammedaner ............. 128
Die Post. Von einem Offizier .......... 135
Gefangenenbriefe. Von Ed. v. Bendemann ...... 147
Die Ofüziergefangenenlager. Von Hauptmann v. T. . . 155