HomeAus deutschen Kriegsgefangenenlagern. 2. FolgePagina 88

JPEG (Deze pagina), 634.91 KB

TIFF (Deze pagina), 4.63 MB

PDF (Volledig document), 110.66 MB

l
i
A die russischen Chöre besonders aus. Die Musikinstruinente
I werden entweder aus der Heimat der Gefangenen gesandt E
l oder aber aus der benachbarten Stadt geliehen und gekauft. dat
In Gieläen haben sich die Gefangenen ihre Violinen selbst da;
¥ angefertigt. Ebenso gibt es in Göttingen ein russisches Bala­ Wi]
r laika-Orchester mit selbst angefertigten Instrumenten. Hi.
Neben den Konzerten finden auch kleine Theaterauf- A
führungen statt. Auf diesem Gebiete leisten offenbar die
ç Franzosen das Beste. Besonders die Dekorationen, die nur
i mit sehr primitiven Mitteln hergestellt werden können, sind
oft sehr schön. Aber auch im Spiel werden anerkennenswerte `·
Leistungen geboten. Es versteht sich von selbst, daB in einer
so groläen Zahl von Menschen sich tüchtige Kräfte finden, die _
i Gutes leisten.
_ Neben der Musik und dem Theater wird auch die Malerei v
und die bildende Kunst gepflegt. Die Maler haben es ver-
t hältnismälàig leicht, ihre Kunst auszuüben. Ein Maleratelier
; ist rasch in irgendeiner Ecke einer Baracke eingerichtet. ~__
i { Ebenso brauchen auch die Holzschnitzer und diejenigen,
i die sich mit Laubsägearbeiten beschäftigen, keiner groläen
Zurüstung. Schwieriger schon ist es für die Bildhauer,
lil geeignete Bedingungen zur Ausübung ihrer Tätigkeit zu
, ’ finden. Unter den Russen gibt es manche, die sehr hübsche
L Knüpfarbeiten machen. Auch die mancherlei Arten des Hand-
, werks finden Gelegenheit zur Betätigung.
E So hat sich im Laufe der Monate in den Lagern eine eigen-
V artige Kultur entwickelt. In den Baracken schmücken Zeich­
nungen im selbstgefertigten Rahmen die Wände. Aus Kon-
servenbüchsen und Biskuitkästen sind allerlei Geräte ent- E
standen: Blumentöpfe, Trink- und Kochgeschirre und ähnliche
Dinge. Kleine Schränke werden für die Aufbewahrung der
i Habseligkeiten hergestellt. Schachbretter und Schachfiguren
werden geschnitzt, Modelle von Schiffen und Luftfahrzeugen
oder auch kleine mechanische Apparate gebaut.
84