HomeZerstörte Kunst-Denkmäler an der WestfrontPagina 10

JPEG (Deze pagina), 868.66 KB

TIFF (Deze pagina), 7.09 MB

PDF (Volledig document), 30.54 MB

~s e .
"¤ l
a·i p ·:‘ `§,ï‘ E r
"<E ‘ »f§‘ gg; _;` _, ;­ c W .
_. ; »=‘· ‘ -:f· " · s .
A". ` ':·"ï.';;·_ ;.;är~__» _ Ti`; Q V
·«à..£1« lj `;·$"1,l:j ,f .
$,;· jIi­.l­’; "f·i·' f`·¤?£i.:V_ (¤f.ä_` l t2_’ ~ ·D§GL­, en J­ \,j ; 1
..t -·=; ’ t ­,,; *2 aw · 51/ <·. : ^ «,·‘
­- , LM ­­. ­ , Eïe;;;ê.;~$ï ·¤· ·,·’ ·' -“
Fit; . ïè te ~. .«5§ ‘ . ` J ‘
Qalçïf. { ‘_j,’ ,2; b j: _ agp, 12v V Ing; ;~_ » c` I
· Y? l ­‘·W
~ ’ =`s-’i?" . ., ..»; ‘
l ~ . ·-
·
·.ï=** 3;ï’."g?=1á-*=s ‘ïïä . - ·
." ·~ °"#· ~¢I .¢,;;5§;è·7_;­`·.;=_;ä.g¢*;:,'* " t ‘· ‘
Y 4 le- L‘`· e. ‘ ‘ " ·
* ;’.c·ï'%·¥·ï”«;>. ¥"‘~*""§*‘ #¥’««;».’?‘f‘ ·. ïï. - ‘
· gj L ï~ `‘; ‘· ï¥:èï’*¤ï* ·­­· ~ "
·‘ ‘ a. t; "·= ·A­· «,+‘ na ef '‘·` ê~­‘* · .. " ·
·` iëë .·.·; ‘··«­,«‘ :2-. z · ·
St. Souplet. Die von den Franzosen zerstörte Kirche T
ä
ehernen Mauer der bisherigen beiderseitigen Frontlinie von ihren
ei enen Granaten vernichtet ward. Während sie ihre Zeitun en und T
g. . .. . .. .
Zeitschriften anfullen m1t Klagen uber d1e von uns veranlaiïten Zer;
stö1·ungen,und während die französische Regierung einen geharnischten
Protest gegen diese Vernichtung erläBt unter voller Verschweigung ,
eben des Moments der militärischen Notwendigkeit, ist von all dem,
was die französischen und englischen Granaten selbst in dieser Zone
zerstört haben, überhau t nicht die Rede. Und wenn wir bis zu
P . . .
unserem Stellungswechsel zwischen Arras und Reims dem Gegner die
Entschuldigung zubilligen konnten, daB er das alles vorher nicht zu
übersehen vermochte, so fällt, seit ihm dies Gebiet freiwillig von uns
überlassen worden ist, jede solche Entschuldigung für ihn weg.
Die Masse der durch unsere Gegner dem Boden gleichgemachten
Ortschaften, der zerschossenen Kirchen und Schlösser ist so gewaltig,
daB sie der Zahl der durch unsere Kriegshandlungen vernichteten ,
Orte wohl die Wage hält. Die Streifen an der alten Front, die wir è
dem Feind in der Sommeschlacht und jetzt in den Riesenschlachten x
zwischen Arras und Lens wie an der Aisne und zwischen Soissons r
und Reims überlassen haben, tragen nur noch Ruinen und Trümmer, die
oft kaum die Art des dort ursprünglich stehenden Bauwerks erkennen t
8