HomeZerstörte Kunst-Denkmäler an der WestfrontPagina 24

JPEG (Deze pagina), 934.56 KB

TIFF (Deze pagina), 7.10 MB

PDF (Volledig document), 30.54 MB

In der alten flandrischen Front ist es vor allem das unglückliche
Dixmuiden, einst an malerischer Schönheit mit Ypern wetteifernd, .
das schon bei den ersten Käm fen am Yserkanal schwer elitten hat,
urc IC eng 1sc en esc ütze immer me r un systematisc zere
d h d' l' h G h ' h d g ° h
schossen worden ist, so daB die Nikolauskirche und das Rathaus, der T
Beguinenhof und die alten Stralïenbilder völlig vernichtet sind. Die s
riesige St. Nikolauskirche, als Erweiterung eines einst romanischen
Baues im 13. und wieder im 15. jahrhundert in den groiïartigsten
Formen angelegt, die neben den Kirchen von Gent, Brügge,Ypern und .
Tournai die mächti ste Schö fun des otischen Stiles in den Ham
1 . . . g . .
drischen Landen darstellt, 1St 1m Laufe der andauernden feindlichen
‘ Beschieläun en anz in sich zusammen esunken. Der schmerzlichste
. g . g .
1 Verlust IST der kostbare Lettner dieser Kirche, unter all den Lettnera
M anlagenBelgiens der bedeutendste und grolïartigste, reicher und üppiger
F als die übrigen Lettner des Landes.
Es war ein Werk in dem verwegensten Stile fleuri, in dem die ausa
1 klingende Spätgotik schon ganz mit Renaissancemotiven durchsetzt
war, in der Schmuckfülle an spanische Arbeiten erinnernd. In dem
verschwenderischen Reichtum und der raffinierten Feinheit der ornaa
mentalen wie der plastischen Werke stellte er alles in den Schatten,
1 .,1 1 ,1-1 ­ - ‘ , _ ·‘ · E »"
. V ’ ‘ · 4; E-~_ eäïu ·’
= 1. ­‘;·ü`°` f ­` C, ' Q.;;ï:;‘r=f 2 S . '
· " ‘ L ·‘;·, · ' ­‘ ·;.·~:ï,.; ’ .,"1’°;g; _
A "ï·,.;. §=';=`­;‘._;l’ K '·< " [ ‘.·_` . #··
{ ` Ti" ·ï‘?·¢" -/”`§a`#~ . V i 1 Y'? ‘­1·"I‘ H1
. ‘·=¤ .­ -4** ..··<‘ ‘=,1 · min «» / ·. ‘à · 1 ‘
~ · -‘ ··' ‘:. ï ’ï·“°«» àï a ' ­ i · ·§, ¢
· `· J r. e ! ‘ rw · lg '" ·‘ ·
‘ te ‘ ‘ 1 · »!‘?~¢~’ · . ·‘=‘ ` ·. 2 $*9 .
1 P? ` *1 JT 1 . 'l" ·‘~1~F:,
~ A- . ~‘
· ..2% ·‘ ° 'srïïgu ef bv ."­-·»r‘= äï i__, e ‘
l‘lá" l· H ' '
·­·¢­_ 5 ;­·”.f:·$.*;.,_ · 1 .‘­i*<1·‘, * ·‘·_« _`
1 e = * -
F4 · ·
- A A · _ · ¤·­-~ ­ï,.L­__«f;» _'·‘§
~ `
J =~l’1§_x~‘L«::”F c ~­· » ..e=ïs·1;·‘­ç· ‘ .1 .
-,7 **1 1. I ‘ · ‘
. I- °ïï°ïä’?;ï·;‘;?=§i*`?`”ài`¥n`· ` "T: .. " Z
` 4‘·-i­­¤;àE,,Q"`ï$‘; ""‘ · ·^* ï_Y_. _ ·" ~
­ : »·ra_._.,,..;1_;;5‘;.;;{§_·i5,;: .· 1> ·> $­e·r2è_€‘¢ï2;>¢1. .,« ï- "^ * "
·­·. `4-‘ ·‘9‘·i~­ "’··ë «·*` 4; "‘ ­ ‘ ’ " ‘· .
,·«x«»·•W·'_’«·-"_,,Jê_,;e ,­'!g­·‘ ‘ .~·>‘·?*"¢g=¤,ï$ä$«ï»_.v‘x?`ç·‘ .·· A Ff . ‘· `
al « *‘ E‘.:;>>:?2"?LLꑤ«‘ä‘$°*‘=·I?r;ä#f?~?ï`?".,. t· ‘*" ‘~ · ” I
Kirchc von Athies hei Péronnc im Februar 1917
22