HomeZerstörte Kunst-Denkmäler an der WestfrontPagina 5

JPEG (Deze pagina), 800.19 KB

TIFF (Deze pagina), 7.08 MB

PDF (Volledig document), 30.54 MB

D Jáazv" Fi v ‘ i` 1
V 1 . · Q L if Q ‘
.- ‘­ _.
Le- -­·» ...;.,1 W " D, ,
V .1 . ° _‘ M
= · _ .. ·_ e .«<·§{.’ «4 wp! 2 .
'· . s ` ··_‘ ’;,
;; U ¥­.... . ~ ·-i= ­’.· ‘A·‘‘ 1
V- i v ‘‘ · A4v if ·‘·_ ­; V. _, jb l
1 T " » ,. ;· e " =
_ `,·‘,· 1-*. 3*2, 2 ·
‘i
e .v».,
V .;v·’ ’ï` % [ D 1* ë
.· 1 `
. .,,v‘.,.
J .
. ;·- X . .-
F. ~{°­F*ï il ­' ‘¥ ,’ . iv E
Mn · ,,_á;a;·, _. ._`J;q¤x_ ’_2;¢’­ · ­ _ Z; ;· ­ 1 _+ Q ’
­ ·. tï `",. ·· * =_· 1
~ ` M ii z. . ‘ ·
zäfvè ­r'l:ç~ ._| . 7 T: ` 2`Dväi; ^ 2Yï,I ­,'; L
. ’ ·­­L_ vii
. · . i .
· o · ·`.. "”»‘*l""*"i «- .=‘­ ;
Die Kirche von Etain. Blick vom Chor zum Turm, nach der
vollständigen Zerstörung durch die Franzosen im jahre 1916
EIT dem Beginn des Weltkrieges ist Deutschland immer wieder
vorgehalten worden, daB seine Heere geflissentlich und absichta
lich, ohne jede militärische Notwendigkeit, die historischen Baua
werke, die nationalen Kunstdenkmäler auf dem belgischen wie auf dem
französischen Boden beschossen und zerstört hätten. Die einfachen
Proteste gegen die Sinnlosigkeit dieserVorwürfe haben nichts genutzt;
zumal die französischen Zeitschriften und Zeitungen sind jetzt voll
von Bildern der durch die krie erischen O erationen beschädi ten
P
Orte oder Denkmaler, begleitet von den gehässigsten Ausfällen. Wie
einst nach dem ersten Bombardement von Reims im September 1914
der französische Minister des Aulïern der Welt mitteilte, daB die
deutschen Truppen >> ohne sich auch nur auf den Schein militärischer
3